Am vergan­ge­nen Wochen­ende konn­ten im Rahmen der Initia­tive „Team Phönix“ zwölf neue Flug­hel­fer im Südwes­ten Deutsch­land ausge­bil­det werden. Die Unter­stüt­zung von Boden­kräf­ten aus der Luft kann bei der Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung eine sehr schnelle und effek­tive Brand­be­kämp­fung ermög­li­chen. Ein effi­zi­en­ter und siche­rer Hubschrau­ber­ein­satz erfor­dert dabei jedoch abge­stimmte Einsatz­tak­ti­ken von Luft- und Boden­kräf­ten und eine enge Koor­di­nie­rung. Die Flug­hel­fer von @fire wurden spezi­ell darin ausge­bil­det, lokale Einsatz­kräfte bei diesen anspruchs­vol­len Aufga­ben zu unter­stüt­zen und zu entlasten.

Die Einsatz­kräfte können mit ihrer Ausbil­dung als Flug­hel­fe­rin bzw. -helfer am Lande­platz bei der Koor­di­nie­rung der Maßnah­men und Lasten­trans­port, als Opera­tor an Bord von Hubschrau­bern, zum Betrieb von Lösch­was­ser­au­ßen­last­be­häl­tern oder als Takti­sche Abwurf­ko­or­di­na­to­rin­nen und -koor­di­na­to­ren einge­setzt werden.

Während der Praxis­aus­bil­dung in Neckar­ge­münd und Nuss­loch (Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Würt­tem­berg) im Nach­gang zur umfang­rei­chen Theo­rie­aus­bil­dung, konn­ten zusam­men mit dem in Mann­heim ansäs­si­gen Heli­ko­pter­un­ter­neh­men Heli­se­ven die Zusam­men­ar­beit und Kommu­ni­ka­tion der Boden- und Luft­kräf­ten, die Einsatz­or­ga­ni­sa­tion, Hand­ha­bung und Trans­port von Außen­las­ten, Lösch­be­häl­ter­be­fül­lung sowie koor­di­nier­ter Wasser­ab­wurf inten­siv trai­niert werden.

Zusam­men mit der Heli­se­ven Group und dem Medi­zi­ni­schen Kata­stro­phen­hilfs­werk (MHW) hat @fire bereits im vergan­ge­nen Jahr die Initia­tive „Team Phönix“ gegrün­det, um die Zusam­men­ar­beit zwischen Einsatz­kräf­ten und Hubschrau­ber­be­trei­bern im Bereich „Luft­ar­beit bei Vege­ta­ti­ons­brän­den“ zu verbes­sern und eine Stan­dar­di­sie­rung und Verein­heit­li­chung von Aus- und Fort­bil­dun­gen sowie Einsatz­tak­ti­ken in Deutsch­land zu erzielen.

Weitere Infor­ma­tio­nen zum Team Phönix und den Mitwir­kungs­mög­lich­kei­ten finden sich unter www​.team​-phoe​nix​.org