at-fire
  • Suchen & Retten

    Suchen & Retten

    Unsere Aufgabe ist das Suchen und Retten von verschütteten Menschen nach Katastrophen und die Waldbrandbekämpfung in Europa und weltweit.      weiter
  • Waldbrand- bekämpfung

    Waldbrand- bekämpfung

    Waldbrandbekämpfung nach internationalen Standards. Wildland Firefighting.      weiter
  • Helfen Sie mit!

    Helfen Sie mit!

    Ihre Unterstützung rettet Leben. Da wir ehrenamtlich arbeiten, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.      weiter
  • 1
  • 2
  • 3

Bad Homburg. Vom 27. - 29.08.2019 traf sich die DACHL-Gruppe auf Einladung von @fire in Bad Homburg v.d.H.

Sechszehn Vertreter aus Deutschland - Östereich - Schweiz - Luxemburg, kurz DACHL, trafen sich zur zweiten DACHL Sitzung in diesem Jahr. Auf Einladung von @fire fand das Treffen in Bad Homburg v.d.H. nördlich von Frankfurt statt. Dank großartiger Unterstützung der Stadt Bad Homburg sowie ihrer Feuerwehr konnte in der Villa Wertheim, an dem Tisch, an dem Ludwig Erhard in der Nachkriegszeit die neue Währung, die Deutsche Mark plante, getagt werden. Die Feuerwehr Bad Homburg unterstütze uns mit dem Transfer der Gäste von und zum Hotel, stellte über die gesamte Zeit Personal für Betreuung und Versorgung. Am Mittwoch fand darüber hinaus ein Mittagessen mit Bürgermeister Meinhard Matern und einen Kulturabend im Kurpark statt.

Themen der DACHL-Gruppe sind die Kooperation der deutschsprachigen Mitglieder der INSARAG. Eine gemeinsame Strategie im Bereich Erdbebenrettung (USAR), Zusammenarbeit bei Aus- und Fortbildung sowie im Einsatz standen auf der Tagesordnung. Weitere Themen waren die medizinische und humanitäre Hilfe sowie am Rande auch Vegetationsbrandbekämpfung (WFF). So konnte @fire u.a. von seinen Vorbereitungen auf die Klassifizierung als erstes internationales Light USAR Team 2020 sowie seinen derzeitigen Bemühungen im Bereich WFF, aktuell u.a. in Südamerika, berichten.

Für das THW nahm u.a. der scheidende Präsident Albrecht Broemme teil, der diese Gelegenheit nutzte sich persönlich zu verabschieden. Es freute uns besonders ihn noch einmal in unseren Reihen zu haben!

Wir bedanken uns recht herzlich bei:

  • Daniel Guischard als Leiter der Feuerwehr Bad Homburg und Gastgeber, der am 27.08. mit dem Goldenen Brandschutzverdienstzeichen des Landes Hessen für einen Einsatz im Frühjahr geehrt wurde.
  • Meinhard Matern als Bürgermeister Bad Homburg
  • Alexander Winter als Mitarbeiter der Feuerwehr Bad Homburg für zwei Tage Rundum-Betreuung der Teilnehmer
  • Unseren Organisatoren

Und natürlich den Vertretern der Organisationen AFDRU (AT), SARUV (AT), ASBÖ (AT), Schweizer Rettungskette (CH), emergency.lu (LU), THW (DE) und ISAR Germany (DE).