Wir schreiben das Jahr 2002: Nach den verheeren­den Wald­brän­den in Europa fragte sich eine Hand­voll engagierter Feuer­wehrleute, wie man es trotz der föderalen Struk­turen in Deutsch­land schaf­fen könnte, als deutsche Feuer­wehr im Ausland zu helfen. Die Geburtsstunde von @fire. Am 1. Dezem­ber 2002 wird @fire offiziell gegründet.

Im Jahr 2022 kann @fire auf eine über 20-jährige Histo­rie zurück­blicken – von der Grün­dungsidee bis zur anerkan­nten und inter­na­tional agieren­den Hilf­sor­gan­i­sa­tion mit mehreren hundert Mitgliedern. In vielen großen und kleinen Schrit­ten verfol­gen die ehre­namtlichen Mitglieder die Vision des Netzw­erks und der schnellen, kompe­ten­ten und unpoli­tis­chen Katastrophenhilfe.

Bei allen Wegbe­gleit­ern, Part­nern, Unter­stützern und Mitgliedern der vergan­genen 20 Jahre möchten wir uns herzliche bedanken!

Erfahren sie mehr über unsere Geschichte.