Ohne Jespers Einsatz wäre die INSARAG nicht das, was sie ist: Eine starke Gemein­schaft, die welt­weit bei Kata­stro­phen und beim Aufbau von Rettungs­ka­pa­zi­tä­ten hilft. 

Unser Anlie­gen, die Einfüh­rung von Light USAR Teams, fand bei ihm beson­dere Unter­stüt­zung und die Tatsa­che, dass diese nun offi­zi­el­ler Stan­dard sind, ist sein Verdienst. Jedes persön­li­che Tref­fen mit ihm war ein Beson­de­res und so trifft uns sein Tod umso schwe­rer. Sein Vorbild, dass man nicht nur hoffen darf, sondern auch verän­dern kann, war und ist unsere Moti­va­tion zur weite­ren Teil­nahme in der INSARAG-Familie. 

Unsere Gedan­ken sind bei seiner Fami­lie. Wir wünschen viel Kraft in diesen schwie­ri­gen Momen­ten. Seien Sie sicher: Bei uns wird er immer in schö­ner und guter Erin­ne­rung bleiben.

@fire mourns for Jesper Holmer Lund

Without Jesper’s commit­ment, INSARAG would not be what it is today: A strong commu­nity that helps in disas­ters around the world and in buil­ding rescue capacities.

Our goal, the intro­duc­tion of Light USAR teams, found his support and the fact that these are now offi­cial stan­dards is his achievement.

Every perso­nal meeting with him was special and so his death hits us hard. His role model and mind­set, that one must not only hope but also can drive change, was and is our moti­va­tion for further commit­ment to the INSARAG family.

Our thoughts are with his family. We wish them a lot of strength in these diffi­cult moments. You can be sure: We will keep him in our heart and mind forever.