at-fire

Waldbrandbekämpfung // WFF

Seit nunmehr fast 20 Jahren befasst sich @fire mit der Ausbildung ihrer Mitglieder in der überregionalen Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung und verfügt so mittlerweile über ständig einsatzbereite Spezialkräfte. Diese Crews sind spezialisiert auf

  • den Schutz von Häusern (structure protection)
  • den schnellen Erstangriff eines Brandherdes (initial attack) ggf. auch per Helikopter
  • das direkte Arbeiten an der Flammenfront (hot lining)
  • das indirekte Arbeiten an der Feuerfront durch Anlegen von Schutzschneisen und dem Ausbrennen dieser Schneisen (Burnout)

Der Vorteil dieser Crew ist die schnelle Einsatzbereitschaft, der problemlose Transport und die hohe Mobilität. Nicht nur in schwer zugänglichen Regionen hat sich diese Einsatzform bewährt. In der Kombination mit Wasserabwürfen von Flugzeugen / Helikoptern und sofern das gelände zugänglich ist mit Löschfahrzeugen kann eine Handcrew dann ihre volle Schlagkraft entfalten.

Eine schnelle Einsatzbereitschaft ist dadurch gegeben, dass für den Transport alle Einsatzmaterialien wie Handwerkzeuge, Motorkettensägen, kleine Pumpen mit Schläuchen und Armaturen, Kommunikations- und Einsatzlogistik in Transportkisten verpackt und ständig einsatzbereit sind. Eine Handcrew umfasst je nach Einsatzlage 10 bis 20 Mitglieder.

Verheerende Waldbrände in der Mittelmeerregion

In der Türkei kämpfen tausende Einsatzkräfte gegen verheerende Waldbrände. Und auch in Italien und Griechenland sind zahlreiche Brände ausgebrochen.

Es erreichen uns sehr viele verzweifelte Anfragen, ob @fire nicht die Feuerwehren in der Mittelmeerregion unterstützen kann.

Grundsätzlich und im Rahmen unserer Möglichkeiten sind wir dazu gerne bereit, aber das setzt die Anforderung durch die jeweiligen Behörden voraus. Ohne diese Anforderung ist es uns nicht möglich einzureisen.

Wir prüfen derzeit andere Möglichkeiten der Unterstützung.

@fire'ın Türkiye'deki itfaiyelere destek verip veremediği konusunda Türk vatandaşlarından çok sayıda umutsuz soru alıyoruz. Prensip olarak ve imkanlarımız dahilinde bunu yapmaktan mutluluk duyuyoruz, ancak bu Türk makamlarının gerekliliklerini gerektiriyor. Bu şart olmadan ülkeye giriş yapmamız mümkün değil. Şu anda destek sağlamanın başka yollarını arıyoruz.