@fire - Internationaler Katastrophenschutz Feuerökologie Portugal

Kurs zur Feuerö­ko­lo­gie in Portugal

Drei unse­rer Vege­ta­ti­ons­brands­pe­zi­a­lis­ten nahmen Ende Januar an einem Lehr­gang zur Feuerö­ko­lo­gie in Portu­gal teil. Als Schwer­punkt wurde der tradi­ti­o­nelle Feue­rein­satz mit seinen Unters­chi­e­den und Gemein­sam­kei­ten im Vergleich zum taktis­chen Feue­rein­satz zur Verhin­de­rung der Ausbrei­tung bei...

Jahresrück­blick 2023

Liebe Mitgli­e­der, Unterstüt­zer, Part­ner und Follower, ein ereig­nis­rei­ches Jahr liegt hinter uns, und wir möch­ten dies zum Anlass nehmen, das Jahr 2023 Revue passi­e­ren zu lassen. Das Jahr begann für uns bereits Anfang Februar...

Fach­emp­feh­lung Objektverteidigung

@fire veröf­fen­tli­cht Fachemp­feh­lung “Objekts­chutz”

Die Hilf­sor­ga­ni­sa­tion @fire hat zum Jahreswe­ch­sel die Fachemp­feh­lung “Objekts­chutz: Maßnah­men bei Brän­den im Über­lap­pungs­be­reich Wald/Siedlungen/Objekte” veröf­fen­tli­cht. Die Empfeh­lung bietet Feuerweh­ren in Deuts­ch­land praxis­nahe Handlung­sop­ti­o­nen zur Bewäl­ti­gung von Vege­ta­ti­ons­brän­den, insbe­son­dere im soge­nann­ten Wildland-Urban Inter­face (WUI). ...

@fire – Inteernationaler Katastrophenschutz Wipfelfeuer

Fachsym­po­sium “Wipfel­feuer” 2024

Das renom­mi­erte Fachsym­po­sium “Wipfel­feuer”, welches sich inten­siv mit dem Thema der Vege­ta­ti­ons­brand­bekämp­fung ausei­nan­der­setzt, findet zum 11. Mal am 15. Juni in Filders­tadt (Baden-Würt­tem­berg) statt. “Wipfel­feuer” ist nicht nur ein Begriff für dyna­mis­che Brände, die...