Das renom­mierte Fach­sym­po­sium “Wipfelfeuer”, welches sich inten­siv mit dem Thema der Vege­ta­tions­brand­bekämp­fung auseinan­der­setzt, findet zum 11. Mal am 15. Juni in Filder­stadt (Baden-Würt­tem­berg) statt. “Wipfelfeuer” ist nicht nur ein Begriff für dynamis­che Brände, die sich über Baumkro­nen ausbre­iten, sondern auch Namensge­ber für das älteste, größte und ange­se­hen­ste Fach­sym­po­sium im deutschsprachi­gen Raum zu Thema Wald- und Flächenbrandbekämpfung.

Das Sympo­sium bietet eine Reihe von Fachvorträ­gen, bei denen inter­na­tionale Refer­enten ihr Experten­wis­sen teilen. Ergänzend dazu werden Work­shops ange­boten, die den Teil­nehmenden die Möglichkeit geben, prak­tis­che Erfahrun­gen zu sammeln. Eine Ausstel­lung von spezial­isierten Herstellern und Ausrüstern rundet das Programm ab und bietet Gele­gen­heit zum Netzw­erken und zum Austausch.

Das 11. Fach­sym­po­sium “Wipfelfeuer” 2023 findet im Land­kreis Esslin­gen südlich von Stuttgart in der FILhar­monie, Tübinger Straße 40, 70794 Filder­stadt, statt. Die Veranstal­tung verspricht, ein wichtiges Forum für Fach­leute, Einsatzkräfte und Inter­essierte zu sein, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bere­ich der Vege­ta­tions­brand­bekämp­fung erweit­ern möchten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen und Tick­ets sind auf www​.wipfelfeuer​.de erhältlich. Früh­bucher prof­i­tieren bis Ende des Jahres vom vergün­stigten Teil­nehmer­preis von 109 €. Der reguläre Tick­et­preis beträgt anschließend 129 €. Ab drei Teil­nehmern einer Ortswehr gilt ein Staffel­preis von 99 €. Im Tick­et­preis inbe­grif­fen ist die Teil­nahme an den Vorträ­gen und Work­shops, der Ausstel­lungs­be­such sowie Früh­stück, Mittagessen und Getränke.

Die Veranstal­tung wird von @fire - Inter­na­tionaler Katas­tro­phen­schutz organ­isiert, einer gemein­nützi­gen Hilf­sor­gan­i­sa­tion, die seit 2002 weltweit schnelle Nothilfe nach Naturkatas­tro­phen leis­tet. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich die anerkan­nte Hilf­sor­gan­i­sa­tion mit der Bekämp­fung von Vege­ta­tions­brän­den im In- und Ausland. Das 11. Fach­sym­po­sium “Wipfelfeuer” 2023 findet in Koop­er­a­tion mit der Feuer­wehr Filder­stadt und unter der Schirmherrschaft des Landes­feuer­wehrver­ban­des Baden-Würt­tem­berg statt. Das erste Wipfelfeuer fand bere­its 2007 in Frank­furt am Main statt.