Wälder in Flam­men - Ursa­chen und Folgen der welt­wei­ten Waldbrände

Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: WWF Deutschland

Wald­brände sind in vielen Regio­nen der Welt ein ganz natür­li­ches Phäno­men. Dort nehmen sie posi­tiv Einfluss auf das betrof­fene Wald­ge­biet – zum Beispiel dann, wenn die während eines Bran­des entste­hende extreme Hitze Samen frei­setzt, aus denen neue Bäume entste­hen. Doch es gibt eine äußerst bedenk­li­che Kehr­seite von Wald­brän­den, der sich die vorlie­gende Studie widmet: Immer dann, wenn Wald­brände zu heftig, am falschen Ort, zu einem unge­wöhn­li­chen Zeit­punkt oder zu häufig auftre­ten, ist das ein siche­res Zeichen dafür, dass das Ökosys­tem durch mensch­li­che Eingriffe aus den Fugen gera­ten ist. In diesen Fällen stel­len Wald­brände eine ernst- hafte Bedro­hung dar.

Fach­tag Wald­brand 2019 - Ergeb­nisse und Handlungsempfehlungen

Erscheinungsjahr: 1900
Herausgeber: Landesfeuerwehrverband Brandenburg

Unter dem Motto „Wald­brand – Brand­vor­sorge, Brand löschen, Brand­nach­sorge“ fand am 23. Februar in Groß-Kreutz (Pots­dam-Mittel­mark) unser dies­jäh­ri­ger Fach­tag statt. Über 140 Teil­neh­mende, darun­ter natür­lich Feuer­wehr­an­ge­hö­rige unter­schied­li­cher Dienst­grade und Funk­tio­nen, Vertre­ter ande­rer Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen sowie Behör­den mit Sicher­heits­auf­ga­ben auf Bundes- und Landes­ebene kamen zum Thema ins Gespräch. In 4 einzel­nen Work­shops konn­ten sich die Fach­leute unter­ein­an­der austau­schen und Erfah­run­gen, Heraus­for­de­run­gen und zukünf­tige Verbes­se­run­gen in den Berei­chen Ausbil­dung, Tech­nik und Zusam­men­ar­beit formulieren.

Das Bitbur­ger Papier - Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung in 10 Jahren

Erscheinungsjahr: 2019
Herausgeber: @fire - Internationaler Katastrophenschutz

Vom 13.-19. Okto­ber 2019 haben sich in Bitburg Fach­leute mit langer Erfah­rung in der Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung aus dem In- und Ausland getrof­fen. Zum fach­li­chen Austausch dien­ten Vorträge, Grup­pen­ar­beit sowie Einsatz­si­mu­la­tio­nen über Einsatz­tak­tik und Einsatzvorbereitung.

Richt­li­nie zur Waldbrandabwehr

Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Bayerisches Staatsministerium

Gemein­same Bekannt­ma­chung der Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­rien für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten und des Innern vom 9. April 2013

Flächen­brand: Tipps für das Vorgehen

Erscheinungsjahr: 2019
Herausgeber: Feuerwehr Magazin

Feuer auf einem Getreide- oder Stop­pel­feld – viele Feuer­wehr­leute unter­schät­zen die Gefahr von Flächen­brän­den. Immer wieder gab es in der Vergan­gen­heit Unfälle mit ausge­brann­ten Einsatz­fahr­zeu­gen, verletz­ten oder sogar getö­te­ten Kame­ra­den. Jan Südmer­sen hat Tipps zusam­men­ge­stellt, auf was die Feuer­wehr bei der Brand­be­kämp­fung von Flächen­brän­den achten sollte.

Grund­la­gen der Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung für Feuerwehren

Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Landratsamt Aschaffenburg – Kreisbrandinspektion

Einer der wesent­li­chen Erkennt­nisse bei der Wald­brand­be­kämp­fung ist, dass Lösch­mann­schaf­ten am Boden mit manu­el­len Lösch­tech­ni­ken als Ergän­zung von TLF und Lösch­was­ser­ab­wür­fen äußerst effek­tiv für einen dauern­den Einsatz­er­folg sind.

Sicher­heit und Taktik im Wald- und Flächenbrandeinsatz

Erscheinungsjahr: 2018
Herausgeber: @fire - Internationaler Katastrophenschutz

Bei der Bekämp­fung von Wald- und Flächen­brän­den handelt es sich im Regel­fall um einen Einsatz zum Schutz von Sach­wer­ten und einen wesent­li­chen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Bei der Bekämp­fung von Wald- und Flächenbränden…

Leit­fa­den für die Zusam­men­ar­beit von Feuer­wehr und Luft­fahr­zeug­be­trei­bern in Bayern

Erscheinungsjahr: 2017
Herausgeber: Staatliche Feuerwehrschule Würzburg

Dieser Leit­fa­den ist an die Mitglie­der der Flug­hel­fer­grup­pen, an die Mitar­bei­ter der ILS, an Führungs- und Einsatz­kräfte der Feuer­weh­ren, an die Gemein­den der Flug­hel­fer­stand­orte, sowie an die Part­ner und die Luft­fahr­zeug­be­sat­zun­gen gerich­tet. Der Leit­fa­den gibt Auskunft über die Anfor­de­rung von Flug­helferein­hei­ten bzw. über die einsatz­tak­ti­schen Abläufe.

Wald­brand­schutz – Kompen­dium für Forst und Feuerwehr

ISBN: 394028601X
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Hans-Christian König

Das Werk gibt einen umfas­sen­den Über­blick über alle Berei­che und Aufga­ben: Vorbeu­gung, Einsatz­vor­be­rei­tung, Stra­te­gie und Taktik der Brand­be­kämp­fung, das Zusam­men­wir­ken der admi­nis­tra­ti­ven sowie opera­ti­ven Einhei­ten, Tech­nik und Kommunikation.

Es charak­te­ri­siert die Ursa­chen, die Ausbrei­tung und die Möglich­kei­ten der Bekämp­fung von Wald­brän­den, Wald­brand­ar­ten, Feuer­aus­brei­tungs­ge­schwin­dig­kei­ten, Lösch­mit­tel­wir­kun­gen sowie den Einfluss von Klima und Witterung.

Beson­ders die Stra­te­gie und Taktik der aktu­el­len Wald­brand­be­kämp­fung am Boden, die Unter­stüt­zung der Lösch­maß­nah­men aus der Luft und die tech­ni­schen sowie orga­ni­sa­to­ri­schen Maßnah­men der Vorbe­rei­tung und der Einsatz­füh­rung werden unter dem Aspekt der Zusam­men­ar­beit aller Kräfte der nicht­po­li­zei­li­chen Gefah­ren­ab­wehr und der zivil-mili­tä­ri­schen Zusam­men­ar­beit dargestellt.

Rotes Heft Nr. 217 – Wasserversorgung

ISBN: 3170373420
Erscheinungsjahr: 2020
Herausgeber: Thomas Zawadke

Das Rote Heft/Ausbildung kompakt „Wasser­ver­sor­gung“ behan­delt ausführ­lich die Lösch­was­ser­ver­sor­gung über einen Pendel­ver­kehr sowie über Schlauch­lei­tun­gen. Es erläu­tert die Grund­la­gen der Wasser­ver­sor­gung, die Pumpen­tech­nik, die Schlauch- und Leitungs­tech­nik, die wasser­füh­ren­den Arma­tu­ren sowie das zur Wasser­ver­sor­gung notwen­dige Zube­hör. Ferner stellt es die verschie­de­nen Trans­port- und Lage­rungs­ar­ten von Schlauch­ma­te­rial sowie die Möglich­kei­ten zur Verle­gung von Schlauch­lei­tun­gen vor. Tipps und Hinweise zur Berech­nung und Ausle­gung der Wasser­ver­sor­gung ergän­zen den Inhalt.

Rotes Heft Nr. 206 - Einsatz- und Geländefahrten

ISBN: 3170354108
Erscheinungsjahr: 2021
Herausgeber: Jochen Thorns

Dieses Buch gibt allen Maschi­nis­ten und Fahrern von Einsatz­fahr­zeu­gen praxis­nahe Tipps für die Bewe­gung von Fahr­zeu­gen sowohl auf Stra­ßen und befes­tig­ten Wegen wie auch im Gelände. Es stellt die recht­li­chen Grund­la­gen und Beson­der­hei­ten von Einsatz­fahr­ten vor, erklärt wich­tige Begriffe und gibt Hinweise für den siche­ren Umgang mit Fahr­zeu­gen im Einsatz­fall unter Stress­be­din­gun­gen. In einem zwei­ten Teil erhal­ten Maschi­nis­ten und Fahrer von gelän­de­gän­gi­gen Fahr­zeu­gen wert­volle Tipps und Hinweise für das Fahren auf unbe­fes­tig­ten Wegen und im freien Gelände. Zahl­rei­che Abbil­dun­gen und Merk­sätze veran­schau­li­chen den Inhalt.