@fire hat eine über 20-jährige Histo­rie, von der Grün­dungs­idee bis zur aner­kann­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Hilfs­or­ga­ni­sa­tion mit mehre­ren hundert Mitglie­dern. In vielen großen und klei­nen Schrit­ten verfol­gen wir die Vision des Netz­werks und der schnel­len, kompe­ten­ten und unpo­li­ti­schen Katastrophenhilfe.

Grün­dung @fire

Nach den verhee­ren­den Wald­brän­den in Europa fragte sich eine Hand­voll enga­gier­ter Feuer­wehr­leute, wie man es trotz der föde­ra­len Struk­tu­ren in Deutsch­land schaf­fen könnte, als deut­sche Feuer­wehr im Ausland zu helfen. Die Geburts­stunde von @fire.2002

1. Wipfel­feuer

@fire veran­stal­tet die erste Fach­ver­an­stal­tung zum Thema „Vege­ta­ti­ons­brände“ in Deutsch­land, das Fach­sym­po­sium „Wipfel­feuer“, in Frank­furt am Main für deut­sche Feuer­weh­ren.Mehr2007

INSARAG Aner­ken­nung

Offi­zi­elle Aner­ken­nung als inter­na­tio­na­les Rettungs­team in der UN-Unter­or­ga­ni­sa­tion INSARAG auf Empfeh­lung des Innen­mi­nis­te­ri­ums der Bundes­re­pu­blik Deutschland

2010

Grün­dung @fire Schweiz

Grün­dung der Toch­ter­or­ga­ni­sa­tion “@fire Schweiz” als recht­lich eigen­stän­dige Orga­ni­sa­tion in der Schweiz.2011

Arbeits­gruppe „USAR Light“ der UN

@fire wird in die Arbeits­gruppe der UN INSARAG zur Schaf­fung des neuen Klas­si­fi­zie­rungs­stan­dards „Inter­na­tio­nal USAR Light“ aufge­nom­men.2016

Spen­den­zer­ti­fi­kat

Trans­pa­renz und Sicher­heit im Umgang mit Spen­den­gel­dern: @fire erhält das Spen­den­zer­ti­fi­kat „geprüfte Trans­pa­renz“ des deut­schen Spen­den­rats e.V.2017

Beru­fung in den AK Waldbrand

@fire wird Mitglied im Arbeits­kreis Wald­brand des Deut­schen Feuerwehrverbandes.

2017

Part­ner­schaft Magirus

Offi­zi­elle Part­ner­schaft mit dem Fahr­zeug- und Tech­no­lo­gie­her­stel­ler Magi­rus zur Entwick­lung neuer Lösch­tech­nik und -taktik im Bereich der Vegetationsbrandbekämpfung.

2020

UN Klas­si­fi­zie­rung

Als erstes Rettungs­team welt­weit durch­lief @fire die INSARAG Exter­nal Clas­si­f­caion (IEC) zum Light USAR Team. Damit stellt @fire eines von nur drei deut­schen klas­si­fi­zier­ten Such- und Rettungs­teams für inter­na­tio­nale Einsätze.Mehr2021