D-Leitun­gen haben in vielen Einsatz­la­gen Vorteile gegen­über den stan­dard­mä­ßig einge­setz­ten C-Rohren. Dieses Buch ist die erste Ausbil­dungs­li­te­ra­tur für die Anwen­dung von D-Leitun­gen. Der Schwer­punkt liegt in der Vermitt­lung des „hydrau­li­schen Hand­werks­zeugs“. Dazu gibt es zahl­rei­che prak­ti­sche Hinweise zur Verwen­dung von D-Leitun­gen. Zur Selbst­kon­trolle sind nach jedem Abschnitt Test­fra­gen enthalten.