Rösrath, 17.11.2019. Vom 15.-17.11. haben 15 Mitglie­der von @fire auf dem Gelände der Firma JoLa-Rent in Rösrath an der Grund­aus­bil­dung für die Wald- Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung „WFF Basic“ teil­ge­nom­men. Der Lehr­gang vermit­telt die Grund­la­gen der Vege­ta­ti­ons­aus­bil­dung und konnte von allen Teil­neh­mern als erste Hälfte ihrer Grund­aus­bil­dung erfolg­reich abge­schlos­sen werden.

Bereits als Vorbe­rei­tung auf den Lehr­gang wurden von den Teil­neh­mern Theo­rie­in­halte im Selbst­stu­dium als Teil eines „Blen­ded Lear­nings“ erar­bei­tet. Während dem Lehr­gangs­wo­chen­ende wurden die Grund­la­gen dann vertieft und prak­ti­sche Übun­gen durchgeführt.

Der Fokus der Ausbil­dung lag dabei insbe­son­dere auf der Sicher­heit im Einsatz, Schutz­klei­dung sowie dem Einsatz von Hand­werk­zeu­gen und Pump&Roll beim Einsatz von Fahrzeugen.

Nach dem Lehr­gang werden die Teil­neh­mer nun als Trai­nees einge­setzt und sollen in den nächs­ten Mona­ten Erfah­rung sammeln. Dazu führt jedes Mitglied von @fire ein soge­nann­tes Taskbook, einen Ausbil­dungs­nach­weis. Wenn alle Inhalte sicher und nach­weis­bar beherrscht werden gilt die Ausbil­dung als abgeschlossen.