Osnabrück/Lehnin, 16. Januar 2022 - Seit dem Jahres­be­ginn 2022 können wir auf dem Trup­pen­übungs­platz in Lehnin nun eine Halle der Bundes­wehr für unsere Zwecke nutzen. Zur Schlüs­sel­über­gabe in der vergan­ge­nen Woche wurden einige Vertre­ter von @atfire_de von Major Matera und der Bundes­wehr­feu­er­wehr begrüßt.

In der Halle sollen zukünf­tig vor allem Ausrüs­tung und Fahr­zeuge zur Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung unter­ge­bracht werden. Unter ande­rem werden dort ein Einsatz­leit­wa­gen, ein all-terrain vehi­cle (ATV), unser @mercedesbenzunimog sowie ein Anhän­ger stationiert.

Neben den Fahr­zeug­stell­plät­zen soll zudem ein Büro-, ein Aufent­halts- sowie ein Lager- und Werk­statt­be­reich einge­rich­tet werden.
Der neue Stand­ort liegt zentral gele­gen, mit zwei­fa­cher Auto­bahn­an­bin­dung 45 Minu­ten südlich von Berlin und dient auch als Anlauf­stelle für unsere Mitglie­der im Osten Deutschlands. 

Nach der Schlüs­sel­über­gabe wurden die Brenn­flä­chen der vergan­ge­nen beiden Jahre auf dem Gelände des Trup­pen­übungs­plat­zes erneut begut­ach­tet und ein Blick auf die geplan­ten Flächen für das laufende Jahr geworfen. 

Erstes Mate­rial wurde eben­falls in Rich­tung der neuen Halle verlegt. Weite­res Mate­rial wird in nächs­ter Zeit folgen, bezie­hungs­weise wird noch immer gesucht:
Verfügt ihr über Büro­ti­sche (ca. 1,60m x 0,80m) und entspre­chende Büro­con­tai­ner oder Möbel, wie eine stabile Werk­bank oder Schwer­last­re­gale, für unse­ren Werk­statt­be­reich? Dann meldet euch gerne bei uns!